cl-zitate
Menu
Der Berater bringt's! Der Berater bringt's!
Vereins-FÜHRUNG Vereins-FÜHRUNG
Beratungen & Seminare Beratungen & Seminare
Warum Beratung? Warum Beratung?
Der Vereinstester Der Vereinstester
Die Welt der Vereine Die Welt der Vereine
Hermann K. Severin Hermann K. Severin
Nur für Mitglieder Nur für Mitglieder
PR & Publikationen PR & Publikationen
Kontakt/Impressum Kontakt/Impressum
cl-logo



SEVERIN & PARTNER
Vereinsberatungen +
Modernes Ehrenamt
 
Hermann K. Severin 
Dellenweg 1 
53604 Bad Honnef
Telefon 02224 - 98 75 890
Telefax 02224 - 98 75 891
Severin-Koeln@t-online.de

 

NEUE  ZEITEN  >  NEUE  VEREINE

 
Ehrlich, ein Vorstandsamt im Verein e.V. ist gefährlich - ohne Special-Knowhow und / oder Vereins-Berater - für alle beteiligten Lager & Leute.
 
Ganz sicher kommt man mitunter leichter in oder an ein Vereins-Amt als mit ihm, den zugeordneten Aufgaben, zurecht. Wird man sozusagen in ein Amt gedrängt (weil es ja besetzt werden muss!) werden bereits der Zeitaufwand und dann auch der Amtsanspruch so gut wie immer bagatellisiert. Das ist von Seiten der Mitglieder verständlich, von Vorsitz & Vorstand u.U. aber ein Stück weit verantworttungslos. Und zwar in allen Fällen gegenüber Kandidat, Mitglieder, Verein & Vereins-Zweck ...
Ja, und dann ist wieder jemand mehr in einem VEREINS-AMT - und EHREN-AMT - und fragt sich, vielleicht auch einmal andere, was ist das hier, was mach ich da, was jetzt?
 
Gut ist es immer, über Neues, das auf einen zukommt, einmal was zu lesen (z.B. hier und in Internet oder Büchern), oder zu hören (z.B. bei seinen Vereins-Mitgliedern) und dringend mit einem Sachkundigen darüber zu reden. Das wäre so etwas (eigentlich eine Pflicht) wie Einarbeitung, Fortbildung, Erfolgsstreben. > > Sie sind auf dem richtigen Weg > >
 
"Ehrenamt" - "Arbeitsamt" - "Gesundheitsamt" ...
 
...als Arbeitgeber & Arbeitnehmer in einer Person, denn so ist das in & mit den meisten Ehrenämtern: Man erkennt die Aufgabe, die Arbeit - und erledigt sie!
 
Dazu kommt aber gleich: Man ist nun wer - man mischt mit - Bekanntheitsgrad & Connections-Aerea steigen oder gehen gar durch die Decke - man gewinnt über-all hinzu ... "Es stimmt, der ein Amt übernimmt, gewinnt".
 
Also gilt auch: EA ein gefragtes Beratungs- & Vortrags-Thema:
 
Vortrag Nr. 1: "100 Gründe pro & contra Ehrenamt"
- Unsere EA-ler wissen, warum sie unsere Vereine und deren   
  Ämter so lieben & schätzen, erlangen & nicht abgeben wollen
- Das gilt besonders für die EA-ler, die de facto gar keine sind,
  nur so genannt werden oder sich selbst nur so nennen

* * *

Vorträge & Beratungs-Gespräche sagen Ihnen z.B.:

> Wie überhaupt läuft heute VEREIN E:V:?

> Zeitgemäße VEREINS-FÜHRUNG im EhrenAmt

> Modernes EHRENAMT und der persönliche Nutzen

> Ratgeber für Amts-Korrekturen & persönliche Sicherheit 
 
> Grundsätzliche Tipps für Vereine & deren Verantwortliche

Der Berater bringt´s - immer - siehe im Folgenden:
 
Ohne den Rat von unabhängigen, objektiven & erfahrenen Dritten werden Führungs-Arbeit und -Verantwortung für Vorsitz, Vorstand & Verein heute viel zu teuer!                        
Zu teuer für V&V & Verein werden speziell das Auslassen von Chancen & Möglichkeuten und erst recht alle Irrtümer & Fehler.
Auch die Besten in Politik, Wirtschaft und Verwaltung lassen sich heute permanent fach- & sachgerecht beraten. Lieber eher zu viel als zu wenig. Verschenken auch Sie nicht beste Chancen & Erfolge: Holen Sie Rat: > Aus der PRAXIS > für die PRAXIS <
 
7 Themen sind für Vereine allzeit-aktuell: Vorstand first

1. HKS hält sein Unschlagbares Vereins-Führungs-Modell SPITZE BREITE für mittlere & kleinere Vereine bereit! Dem entnehmen die Vereins-Vorstände für sich das, was sie brauchen. Damit sind sie zeitgemäß & nachhaltig für ihre Aufgaben & Ziele gerüstet.

2. “Weitere Ehrenamtliche Mitarbeiter & Helfer gesucht? Man suche &  nehme reichlich davon, sie kosten ja nichts"! Hier erfahren Sie, wie das   heute am besten abläuft.

3.Neue Mitglieder gewinnen für die gemeinsame Sache". Das ist, wenn gekonnt gedacht, einfach gemacht. Das geht heute allerdings anders als früher. Der Markt zeigt aber noch genügend interessierte D&H.

4.Mehr Marketing- & Medien-Erfolge braucht heute jeder erfolgsorientierte und erst recht jeder stagnierende Verein!" M&M ist das Thema der Zeit - im Besonderen für Vereine. Lassen Sie es nicht aus.

5.Mehr Einnahmen geben jedem Verein mehr Ansehen, Akzeptanz und Leistungs-Möglichkeiten - also mehr Geld & Geltung"! Ein Verein kann 50+ Geld-Quellen anzapfen, mehr als jede Privatperson & jedes Unternehmen, wenn er´s will & kann!

6. “Mehr Förderer & Förderung durch Förder-Kreis oder Förder-Verein: Lass auch andere für dich auf den Markt gehen - für die Akquise von Zuschüssen, Spendern, Sponsoren, Förderern, Freunden ...

 

7. "Was ist mit Masterplan & GO? Steht das alles schon bei Ihnen? Abgestimmt? Sie brauchen beides dringend für Ihren Verein – und noch mehr für sich selbst. Hören Sie sich einmal an, was da heute alles zu Recht auf Sie wartet".
 
 Referent / Vereins-Betriebs-Berater: Hermann K. Severin

 
Zum Start, Projekt bzw. Turnaround eines Vereins:

Entscheidende Hilfen

gibt Ihnen, Ihren heutigen und

zukünftigen Mitarbeitern unser

Tages-Crash-Kurs 4 oder 8 Std.: "Nach Bedarf: Das für den jeweiligen Vorstand & Verein heute Aktuellste & Wichtigste - evtl. aus den o.a. 7 Vortrags-Themen"

 
 
"Der Vereins-Betriebs-Berater macht tote Vereine lebendig"
Die 7 Themen + Specials können für Tages- oder Wochenend-Veranstaltungen beliebig kombiniert werden. Themen, Termine, Honorar und Ort (beim Verein oder in Bad Honnef) nach Verein-barung. > Mindestdauer der Vorträge 2-3 Std. <
 
 
 
Vermarkten & Gestalten geht immer vor Verwalten 
(c) HKS
 
Wollen Sie aus guten Gründen und mit guten Gründern einen Förder-Kreis oder Förder-Verein e.V.
für Ihren Haupt-Verein e.V. gut gründen?
 
>> Vorplanen - Vorgehen - Vorlagen
 
    >> Mitarbeiter - Mitglieder - Mitmacher
 
 
>> Mark - Markt - Marke
 
    >> Zahlen - Zukunft - Ziele
 
 
Auch hier gilt: Erfolg ist planbar / Tel. 02224-9875 890
 
 
 
 

 
 
 
Auf dieser Seite zeigen wir eine Reihe der Pro-bleme, die uns aus den Vereinen gemeldet und von uns gelöst wurden.  > Siehe auch unsere diversen Angebote und Themenlisten.
 
Das geschieht meistens in Tages- oder Halbtags- Beratungs-Gesprächen, mit Vorsitz und Vorstand oder/und Fach-Gremien, auch an Wochenenden,
das 1. Mal gerne vor Ort.
 
 
 
 
 *  *  *
 
 
Eine zeitgemäße Struk-tur, Organisation und Medienarbeit erleichtert die Vereins-Führung so sehr, dass diese D&H davon in verschiedener Hinsicht profitieren.
 
 
"Der Vorstand macht den Verein groß - der Verein den Vorstand größer!"
 
 
 
 

Aus den Vereinen:

 
"Nirgendwo in D ist heute der Beratungs-Bedarf größer als in Vereins-Vorständen" 
 
 
"Wer heute kein Geld
für Beratung
hat,
hat morgen kein Geld
für nichts ..."
 
"Weder Verein noch Vorstand muss es
von Haus aus schlecht
oder mühsam gehen"
 
"Ein Verein
muss nicht
  klein & arm sein,
er darf groß & reich -
auf keinen Fall
aber armselig - sein"
 
"Jede Vakanz im Vorstand wird zu einer
Chance im Verein"

"Dem Aufwärts des Vereins geht immer ein Aufschwung des Vorstands voraus"
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*